Unsere Hersteller

KAO MING

In der Zentrale in Feng Yuan City wurden die ersten Portalfräsmaschinen in Taiwan entwickelt. Mit über 25.000 Quadratmetern Fertigungsfläche und klimatisierten Fertigungs- und Montagehallen ist das Unternehmen heute bestens aufgestellt für den Export in mehr als 60 Länder. CE- und ISO 9001-Zertifikat sowie die erfolgreiche TÜV-Inspektion sprechen für sich. Seit 25 Jahren ist MVR die Generalvertretung für Deutschland.


Beim Zusammenfügen der richtigen Komponenten zu einer für Ihre Anforderungen perfekten Kombination gelingt das Zusammenspiel mit unserem Partner Kao Ming dank langjähriger Marktkenntnis, umfassender Erfahrung und gewachsener Beziehungen.

Die Fräsmaschinen aus dem Hause Kao Ming überzeugen durch ihren äußerst stabilen Grundaufbau. Die aus Mehanitguss bestehenden Strukturelemente aller Fräsmaschinen von Kao Ming sind mittels Finite-Elemente-Methode berechnet. Dies legt zusammen mit klassischen, extrem stark dimensionierten Gleitführungen die optimale Grundlage für Höchstleistung in der Schwerzerspanung.Dazu kommen verschiedene Spindeldrehzahlen und unterschiedliche Spindelausgänge — für jeden Anwendungsfall bietet Kao Ming die passende Fräsmaschine.

Gerne beraten wir Sie ausführlich zu den auf unsere Produktseite vorgestellten Baureihen. Wir freuen uns auf Ihre Anfragen per Telefon oder E-Mail.

Klicken Sie hier , um direkt zu unserem Kao Ming-Programm zu gelangen

Aktionsmaschine
KMC 1100 VL: Robustes und präzises Vertikal-Bearbeitungszentrum

[mehr]

Vertriebsbüro Tschechien und Slowakei
Dipl.-Ing.
Martin Urbánek

Tel +421-33-7730130
Fax +421-33-7730132
Mobil+421-905800735
info@iberimex.sk

[mehr]

dst@dst.tux4web.de info@dadadada.de